Personalverrechnung

Lohnverrechnung in Salzburg und ganz Österreich

Sie möchten Ihre Lohnverrechnung auslagern bzw. sicher gehen, dass Sie korrekt abrechnen? Wir nehmen Ihnen in Salzburg alle wichtigen Tätigkeiten der Personalverrechnung ab. Damit sparen Sie wertvolle Zeit und sind auf der sicheren Seite! Die Personalverrechnung Pongau GmbH unterstützt umfassend. Sie profitieren mehrfach, weil wir Ihre Lohnverrechnung passend zu Ihrem Unternehmen gestalten und Sie beim Führen Ihrer Personalakten und weiteren täglichen Personal-Angelegenheiten unterstützen. Wir beraten Sie individuell und wissen, wie Sie Passagen in Dienstverträgen richtig anpassen z. B. Kündigung, Arbeitszeitmodelle wie die Gleitzeit, Entlohnung, usw. Bei der GPLA-Prüfung vertreten wir Sie vor den Behörden.

Personal einstellen

Personal einstellen und führen

Sie haben neue DienstnehmerInnen? Wir erledigen für Sie alle Arbeiten im Zusammenhang mit Arbeitsverhältnissen – bei Eintritt und laufend:

  • bei der jeweiligen Krankenkassa anmelden
  • Dienstverträge erstellen
  • Löhne/Gehälter monatlich abrechnen, Lohnkonten führen
  • Provisionen, Feiertags- und Nachtzuschläge, Gefahrenzulagen, Überstunden-, Prämien- und Sonderzahlungen ermitteln und abrechnen
  • monatliche Lohnabgaben (Sozialversicherung, Lohnsteuer, DB, DZ, Kommunalsteuer) berechnen
  • Nachweis zur Beitragsgrundlage (MBGM) der Krankenkasse erstellen und übermitteln
  • Meldelisten an die BUAK senden
  • Datenträger mit Überweisungsliste bzw. Zahlungsanweisung für Ihre Bank aufbereiten und übermitteln
  • Buchungsbelege für Ihre Buchhaltung inkl. Lohnlisten erstellen und senden
  • Informationen an das Arbeitsmarktservice übermitteln
  • Erstattungsanträge gemäß Entgeltfortzahlungsgesetz erledigen
  • Entgeltbestätigungen bei Krankheit und Mutterschutz vorbereiten
  • Lohnexekutionen berechnen bzw. Drittschuldnererklärungen (Lohnpfändungen) einleiten

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen gerne einen persönlichen Zugang in unserem Klientenportal. Dort hinterlegen wir Ihnen Ihre Lohnverrechnung. Dieser Online-Zugang ist vom PC, auf Ihrem Tablet oder Ihrem Handy jederzeit und überall möglich! Sie können dort auch Anmeldungen bei der Österreichischen Gesundheitskasse selbst durchführen, wenn Sie dies wünschen.

Sprechen Sie persönlich mit uns

Unverbindliches Erstgespräch vereinbaren
Arbeit Jahresende

Arbeiten zum Jahresende

Der Jahresabschluss erfordert einige Arbeiten. Wir erstellen für Sie:

  • die Jahreslohnzettel und übermitteln diese an das Betriebsfinanzamt
  • die Erklärung für die Kommunalsteuer an die Gemeinde
  • Jahreslohnkonten und Lohnkonten für das Betriebsjahr
  • für ihren Steuerberater den Beleg für die Jahresbuchungen sowie
  • Rückstellungen für Urlaube, Jubiläen, Abfertigungen für die Jahresbilanz

Sprechen Sie persönlich mit uns

Unverbindliches Erstgespräch vereinbaren
Kündigung Job

Dienstverhältnisse beenden

Wenn es mit DienstnehmerInnen Probleme gibt oder diese ausscheiden – aus eigenem Wunsch oder Sie möchten sich trennen. Dann stellen sich oft viele Fragen? Wie kann ich kündigen? Wie lange dauert die Kündigungsfrist? Was ist bei einer Kündigung im Krankenstand zu beachten? Ist das „…….“ ein Grund für eine fristlose Entlassung?

Wir beraten und unterstützen sie gerne und erledigen auch sämtlich damit verbundene Arbeiten wie

  • die Abmeldung des Personals bei der Krankenkasse
  • die Erstellung der Endabrechnung, der Arbeitspapiere bzw. Arbeitsbescheinigungen
  • die Meldung des Jahreslohnzettel und der Beitragsgrundlage

Sprechen Sie persönlich mit uns

Unverbindliches Erstgespräch vereinbaren

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.